"In the absence of intimidation, creativity will flourish"
G.Ginn

Donnerstag, 10. September 2015

Punkrock-Lebenshilfe (3)

1983 brachte M. von seinen Sprachferien in England die LP Strawberries von The Damned mit. Auf dem Cover sieht man ein Schwein, das sich in Erdbeeren suhlt, das Textblatt war irgendwie mit Erdbeergeruch versehen, so dass die LP meine ganze Schallplattensammlung verstunken hat. Nach dreißig Jahren hat sich der Geruch aber verzogen. Die letzte LP der Damned, bevor Captain Sensible ausgestiegen ist (später kam er ja wieder, die Jungs sind ja immer noch unterwegs, allerdings schon etwas sehr betulich inzwischen).

Auf der Platte hat mich immer das Lied "Life goes on" besonders fasziniert, obwohl es ja alles andere als punkig war. Für den 15jährigen war es tatsächlich eine Entdeckung einer Lebensweisheit zu hören, "das Leben geht weiter und weiter, und auch wenn du denkst, nun ist alles schief gegangen, geht es weiter, weiter, weiter...." Ich kann mich gut daran erinnern, wie ich das erste Mal tatsächlich nach einem Abend, an dem ich dachte, nun sei alles vorbei, am nächsten Morgen aufwachte und das Leben ging weiter. Schön und beruhigend.

(Die hübsche Basslinie haben später Nirvana für Come as you are geklaut.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen