"In the absence of intimidation, creativity will flourish"
G.Ginn

Mittwoch, 6. April 2016

RIP Merle Haggard

Gerade lese ich, dass Merle Haggard heute gestorben ist. Erst 79 Jahre alt, ich dachte, er sei schon älter gewesen. Man muss ihn wohl nicht gekannt haben, wenn man sich nicht für Country-Musik interessiert, auch mir ist er nur bekannt, weil er das berüchtigte Lied "Okie from Muskogee" geschrieben hat und weil die Byrds von ihm "Life in Prison" gecovert haben.

(Der Workin' Man's Blues ist auch so Redneck, wie man es sich nur vorstellen kann.)
Das Gefängnis kannte er tatsächlich auch von innen, er war in San Quentin, als Johnny Cash dort spielte, sein Leben war einigermaßen turbulent. Er ruhe in Frieden.

Kommentare:

  1. langsam wirds dünn. fehlt eigentlich nur noch willie nelson..

    blumenzwiebelchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. ist jimmy die tulpe besser?

      Löschen