"In the absence of intimidation, creativity will flourish"
G.Ginn

Dienstag, 22. Juli 2014

Gestern abend in unserer Kneipe

Als Urlaubserinnerung der erste Teil des Weges zur Taverna, durch den Olivenhain, aufgenommen mit wackliger Handykamera. Diesen Weg bin ich schon oft gegangen, den letzten Teil gerne von einem rasenden Esel verfolgt (Bildqualität leider katastrophal, aber ihr kennt das ja von mir.....)

Das unterlegte Lied (auf der Original-Tonspur hört man mich am Schluss nur laut schnaufen)  ist von Stellakis Perpiniadis und heißt passenderweise "Gestern abend in unserer Kneipe", wobei Kneipe hier eher mit Haschhöhle übersetzt werden müsste. Das Lied ist wohl 1934 aufgenommen, leider weiß ich ansonsten nichts genaues. Schönes Lied, genau im richtigen Rhythmus für den Aufstieg im Olivenhain....

(Wer meint, da sei kein Weg zu erkennen, hat recht. Seit Kostas der Esel bei Engländern in Choraepiskopi in Pension ist, wuchert alles zu).

Keine Kommentare:

Kommentar posten