"In the absence of intimidation, creativity will flourish"
G.Ginn

Freitag, 27. März 2015

Grey Goose

Wenn man den Erzählungen glauben kann, war Huddie William Ledbetter, genannt Leadbelly, ein Raufbold, Knastbruder und Totschläger. Im Gefängnis war er auf jeden Fall häufiger. Und doch oder gerade deswegen würde man ohne ihn viele der traditionellen Blueslieder gar nicht kennen. Wie bei Robert Johnson kannte ich seine Lieder lange bevor ich die Originale entdeckte. Und da finden sich wirklich Perlen, wie z.B. dieses Lied, dessen Aufnahme wohl aus den 40ern stammt (nicht nur in Griechenland gab es zu dieser Zeit knarzige alte Männer). Ich würde mal annehmen, dass das Lied ursprünglich bei der Sklavenarbeit gesungen wurde, es hat die Rhythmik eines Arbeitsliedes.





And they're all going quakquak

Keine Kommentare:

Kommentar posten