"In the absence of intimidation, creativity will flourish"
G.Ginn

Donnerstag, 3. Januar 2019

Wir sind die Auserwählten

Bei Avengers denkt man inzwischen wahrscheinlich an die ganzen Marvel-Filme, ältere Leuten fällt ein, dass "Mit Schirm, Charme und Melone" so im Original hieß. Es gab aber auch eine frühe und sehr gute amerikanische Punkband mit diesem Namen. Sängerin war Penelope Houston. Die Avengers eröffneten für die Sex Pistols auf deren US-Tour und schlugen sich mehr als gut.



(Die ganze erste LP ist sehr angenehm anzuhören. Die Avengers sind inzwischen auch immer wieder mal unterwegs; vor ein paar Jahren habe ich sie live gesehen, das war gut.)

Penelope Houston hat danach solo weitergemacht und einige LPs zwischen Folk und 60s-Rock aufgenommen. Die Musik ist nicht mehr ein direkter Schlag ins Gesicht wie es die Avengers waren, aber sehr subtil mit vielen Widerhaken.


Kommentare:

  1. Schöne rauhe Stimme hat die Frau. und mir fällt auf, dass dies der zweite Beitrag in Folge mit Frauenstimmen ist. was mich als Frau udn als Freundin von Frauenstimmen sehr erfreut.

    Grüßen Sie den Süden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Osten hat mich schon wieder....
      Und Penelope Houston ist beeindruckend.

      Löschen